Leisten-Schutzband

Selbstklebender Feuchteschutz für Sockelleisten
Beugen Sie Feuchteschäden am Wandanschluss vor! Das selbstklebende SELITstop® Leisten-Schutzband lässt sich durch den Knickwinkel einfach im Eck von Wand und Boden anbringen und schützt so wirkungsvoll vor Restfeuchte und Schimmelbildung der Sockelleisten.

Dichtband für den Wandanschlussbereich – Schutz vor Restfeuchte

  • Schützt Sockelleisten und Böden vor aufsteigender Restfeuchte
  • Verhindert Schimmelbildung
  • Zur leichten Verarbeitung mit Knickwinkel und Hilfslinien
Artikelnummer70166
Format7,5 cm x 20 m
Warum Leisten-Schutzband

Einfach zu verarbeiten

Durch Knickwinkel
leicht zu verarbeiten

Leisten-Schutzband verlegen –

Schritt für Schritt

Verkleben Sie das SELITstop® Leistenschutzband direkt auf der AquaStop™-Oberfläche (direkt auf einer Feuchteschutzfolie oder einer Verlegeunterlage mit integriertem Feuchteschutz, wie z. B. die Kombiprodukte der SELITAC®, SELITFLEX® und SELITPRO® Serie).

Band anbringen

Band anbringen

Schritt 1
Richten Sie das Band mit der Selbstklebefläche nach unten im rechten Winkel zur Wand aus. Ziehen Sie die Klebstoffabdeckung ab und drücken Sie das Band dabei an. Achten Sie darauf, dass der Falz exakt im Eck des Wandanschlusses sitzt.

Raumecken abkleben

Raumecken abkleben

Schritt 2
Für die Raumecken das Band an der selbstklebenden Hälfte bis zum Falz einschneiden und knicken, sodass die unteren Kanten überlappen.

Technische Daten (gemäß EN 16354)
MaterialXPS-Schaum + PET-Folie
Wasserdampf-Diffusionswiderstand (SD)≥ 100 m

Downloads

SELITstop Leisten-Schutzband Produktinformationsblatt
Größe: 0,7 MB
Trittschall Katalog 2020
Größe: 65,3 MB
Ausgezeichnete Qualität
Made in Germany.

Emissionsgeprüft: A+

Gemäß der französischen VOC-Verordnung erreichen unsere Verlegeunterlagen die niedrigsten Emissionswerte und tragen damit die Kennzeichnung A+.
Mehr erfahren