FREUDE AM BODEN - seit mehr als 30 Jahren!
SELIT Dämmtechnik GmbH    Unternehmen    Geschichte

Historie & Meilensteine

Mit der Herstellung von Hohlblockbausteinen im Jahr 1948 beginnt die Unternehmensgeschichte der SELIT Dämmtechnik GmbH. Inzwischen wird das Familienunternehmen in der 3. Generation von den Brüdern Marco und Rouven Seitner geführt. Die Herausforderung, innovative Produkte auf höchstem Qualitätsniveau zu entwickeln und zu produzieren ist damals wie heute der Anspruch unseres Unternehmens.

2017

TÜV-Zertifizierung für Verlegeunterlagen

SELIT Europe gründet strategische Partnerschaft mit der NMC Gruppe

2016

Die innovative SELITPRO® 2,2 mm AquaStop mit TwinFoam-Technologie wird als innovation@DOMOTEX ausgezeichnet

Das firmeneigene SELIT-Labor wird mit einer begehbaren Klimakammer ausgestattet

2015

Die SELITBLOC® Vinyl- und Designbodenunterlage sowie der SELITstop® Komfort-Feuchteschutz werden als innovations@domotex ausgezeichnet

Neubau einer zweiten Produktionshalle, eines neuen Zentrallages und Installation einer hochmodernen Recyclinganlage am Standort Plattsburg, NY, USA

2014

Vorstellung der TwinFoam-Technology und der SELITPRO® 2,2 mm AquaStop als erstes Produkt mit dieser Technologie

Einführung des Energiemanagement-Systems ISO 50001

2013

Inbetriebnahme der 6. Extrusionsanlage und somit der 2. Anlage am Standort Plattsburgh, Nordamerika

Mitgliedschaft im Verband der mehrschichtig modularen Fußbodenbeläge (MMFA)

SELIT feiert seine TV-Premiere in der Doku-Serie „Zuhause im Glück“

2012

Markteinführung der SELITBLOC®, der ersten Verlegeunterlage für Vinylböden

Einweihung des neuen 400m²-großen Prüflabors am Hauptstandort Erbes-Büdesheim

Erweiterung der Produktionsflächen durch den Bau einer 2.000 m² großen Produktionshalle

2011

Partnerschaft mit PLI Pak-Lite, Inc. für die Konfektionierung in Nordamerika

Markteinführung des SELITstop® Dicht- und Distanzbandes

SELIT erhält die Bauaufsichtliche Zulassung (Ü-Zeichen) für alle Verlegeunterlagen

2010

Gründung SELIT North America und Produktionsstart in Plattsburgh, New York

Beitritt NALFA, North American Laminate Flooring Association

Bau einer 2.500 m² großen Lagerfläche

"Dreifach einfache" Verarbeitung durch die Einführung des 3. Verlegefeatures easy click®.

2009

Gründung der SELIT-POR Schaumfolien GmbH und damit verbunden der Einstieg in die eigene EPS-Produktion am 2. Unternehmensstandort in Blumberg

Inbetriebnahme einer hochmodernen Recyclinganlage

Übernahme der Unternehmenssparte Verpackungen / Display und Underlays von DEPRON / Einführung der Produkte Depron Print und Depron Aero

2008

Beitritt EPLF e.V., dem Verband der Europäischen Laminatfußbodenhersteller

Inbetriebnahme der 4. Extrusionslinie und 7. Nachschäumanlage

Einführung Rasterdruck easy cut®

2007

Inbetriebnahme der 3. Extrusionsanlage und Ausweitung der Produktionskapazitäten

2006

Erweiterung des Betriebsgeländes auf über 45.000 m² und Erweiterung der Lagerfläche um 1.800 m²

2005

TÜV Toxproof Zertifizierung und Einstufung der Produkte als „gesundheitlich unbedenklich“

Einführung der Faltplattentechnology easy lay® + Vorstellung der SELITFLEX 3 mm AquaStop als erste Faltplatte

2004

Markteinführung der SELITAC® 5 mm AquaStop mit integrierter Feuchteschutzfolie

2003

Gründung des Tochterunternehmens SELIT-TEC Dämmsysteme GmbH

Einweihung der SELITstraße

Einrichtung einer Recyclingabteilung

2002

Neubau zweier Fabrikhallen zur Erweiterung der Produktionskapazitäten

Investition in zwei neue Lagerhallen mit Platz für bis zu 5.000 Palettenstellplätze

2001

Erstbelieferung der Laminatbodenindustrie mit SELITAC-Schaum zur Direktkaschierung

1998

Die SELITAC Dämmunterlage wird auch als Rolle eingeführt

Erstzertifizierung des Qualitätsmanagement-Systems ISO 9001

1996

Innovationspreis „Top 12 in Rheinhessen“ / Prof. de Zoeten

1995

Inbetriebnahme einer zweiten Extrusionsanlage sowie einer zusätzlichen Plattenproduktionsanlage

1994

Unter dem Namen „SELITAC“ wird die erste Dämmplatte für Laminatböden eingeführt

1990

Erweiterung des Betriebsgeländes auf 25.000 m²

1984

Markteinführung der OPTITRON® Innendämmplatte aus extrudiertem Polystyrol

1982

Belieferung der ersten DIY Baumarktketten

1980

Installation und Inbetriebnahme der ersten Extrusionsanlage und Start der XPS-Produktion

Erfindung und Einführung der Heizkörperplatte

1978

Gründung der SELIT-Werke Seitner GmbH (der heutigen SELIT Dämmtechnik GmbH)

1971

Bernd Seitner übernimmt in der 2. Generation die Geschäftsführung von SELIT

1968

Standortverlegung des Unternehmens an den Ortsrand von Erbes-Büdesheim und Bau eines der ersten Transportbetonwerke

1948

Gründung Hohlblocksteinwerk/Baustoffgroßhandel durch Franz-Josef Seitner

SELIT Europe

  Selitstraße 2
  55234 Erbes-Büdesheim
  Deutschland
  +49 (0) 67 31 / 96 70 - 0
  info@selit.de
  www.selit.de

 

 

Die SELIT Dämmtechnik GmbH ist
ein Unternehmen der NMC Unternehmensgruppe

 

 

Besuchen Sie auch

SELITHERM® Rollladenkasten-Dämmung
www.selitherm-rkd.de

OPTITRON® Innendämm-Systeme
www.optitron.com

SELITBLOC® Vinyl- und Designbodenunterlage
www.selitbloc.de

SELIT@Social Media

Youtube-Kanal SELIT Deutschland